Bezirksleitung

Der Bezirksvorstand vertritt den Bezirk nach außen und innen. Er ist mit der Kassenführung beauftragt und koordiniert die Planung und Durchführung von Aktionen und Veranstaltungen auf Bezirksebene. Laut Satzung der DPSG besteht der Bezirksvorstand aus drei Personen: Zwei Vorsitzenden (m bzw. w) und einem Kuraten oder einer Kuratin.

 

Tobias Eichinger – Bezirksvorsitzender

Tobias ist 26 Jahre alt und seit 2013 Pfadfinder im Stamm Kelheim. Als Quereinsteiger hat er nicht die übliche Laufbahn durch die Stufen durchlaufen, sondern ist erst als Leiter zu den Pfadfindern gekommen. Momentan ist er Leiter einer Pfadfindergruppe und Stammesvorstand in Kelheim. Seit Januar 2016 ist er im Jurabezirk als Vorstand tätig.

„Nebenbei“ ist Tobias noch Software-Entwickler in der Automobilindustrie.

Email: tobias@jurabezirk.de

 

robert

Robert Steinhauser – Bezirksvorsitzender

Robert ist 28 Jahre alt, ist Roverleiter bzw. Stammesvorsitzender im Stamm Teugn und seit Januar 2015 auch Bezirksvorsitzender im Jurabezirk. Im Alter von 8 Jahren trat er 1996 der frisch gegründeten Pfadfindergruppe in Teugn bei und ist der Pfadfinderei seitdem immer treu geblieben. Neben der Leitung seiner Roverrunde „Panther“ versucht er, auch für sich selbst den Geist der Pfadfinderbewegung durch eigene Aktionen wachzuhalten, indem er – wenn sich denn Zeit findet – immer wieder zu Auslandsfahrten aufbricht, um Pfadfinder in anderen Ländern zu besuchen (z.B. Schottland, Südafrika, Neuseeland) und in der Wildnis zu hiken.

Abseits des Pfadfinderlebens arbeitet Robert als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und baut ein Unternehmen im Bereich eLearning auf.

Email: robert@jurabezirk.de

 

defaultprofilepic

N.N. – Bezirkskurat(in)

Das Amt des Bezirkskuraten / der Bezirkskuratin ist derzeit vakant.

 

 

 

Bezirksstufenleitung

Der Bezirksvorstand wird unterstützt durch die Bezirksstufenleitung, in der eine jede der vier Altersstufen der DPSG (Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder, Rover) durch bis zu zwei Referenten vertreten ist. Diese Referenten planen und organisieren altersstufenspezifische Veranstaltungen auf Bezirksebene und unterstützen die Leiter in den Stämmen bei Problemen und Anliegen, die mit der jeweiligen Altersstufe zu tun haben.

 

defaultprofilepic

 

Thomas Wenzlow – Bezirksreverent Wölflingsstufe

Thomas ist 29 Jahre alt. Im Alter von 7 Jahren trat er 1994 den Kelheimern Pfadfindern bei, seitdem blieb er den Pfadfindern treu. Momentan ist er nicht nur als Referent der Wölflingsstufe im Bezirk tätig, sondern auch StaVo des Stammes Kelheim und Mitglied im Arbeitskreis Wölflinge der Diözese Regensburg. Desweiteren engagiert er sich in der Woodbadgeausbildung als Teamer. Thomas inspiriert vor allem das Gefühl einer großen Gemeinschaft in der er Mitglied sein darf, durch seine Tätigkeiten bei den Pfadfindern möchte er den Kindern dieses Gefühl erlebbar machen.

Im normalen Leben ist Thomas als Gruppenpädagoge in einer Heilpädagogischen Jugendwohngruppe im Berufsbildungswerk St. Franziskus Abensberg angestellt.
Email: tom@jurabezirk.de

 

 

Katharina Schmidt – AK Wölflinge

Kathi ist 29 Jahre alt und bereits seit vielen Jahren leidenschaftliche Pfadfindering: Im jungen Alter von sechs Jahren trat sie dem Stamm Parsberg bei und hat seither jede der Altersstufen durchlaufen. Von 2004 bis 2010 übernahm sie die Gruppenleitung einer Wölflingsgruppe und tauschte 2010 dann diese Position gegen das Vorstandsamt im Stamm Parsberg ein. Außerdem war Kathi von 2011 bis 2016 Bezirksvorsitzende im Jurabezirk.

Abseits der Pfadfinderei arbeitet sie als Produktmanagerin in einem Regensburger Unternehmen.

Email: kathi@jurabezirk.de

 

defaultprofilepic

Regina Steinhauser – Bezirksreferent Jungpfadfinderstufe

Blindtext

Email: regina@jurabezirk.de

 

defaultprofilepic

N.N. – Bezirksreferent(in) Pfadfinderstufe

Derzeit vakant.

 

 

martin

Martin Beck – Bezirksreferent Roverstufe

Martin ist 20 Jahre jung, ist seit klein auf bei den Pfadfinder im Stamm Don Bosco Offenstetten.
Seitdem ist er der Pfadfinderei immer treu geblieben und ist für jede Aktion (Scouts vs Zombies, Südafrika, Winterlager etc.) zu haben. Er ist seit Anfang 2016 als Roverreverent ein Teil der Bezirksleitung. Zusätzlich ist er seit Ende 2016 StaVo im Stamm Offenstetten. Sein Motto ist „Versuche alles solang du noch kannst“ und an den Pfadfinder fasziniert in die große Gemeinschaft sowie das Lagerleben.

In seinem normalen Leben ist Martin Elektroniker für Automatisierungstechnik in einem Neustädter Unternehmen.

Email: martin@jurabezirk.de

 

Manuel Greisle – freier Mitarbeiter

Blindtext

Email: manuel@jurabezirk.de