Stamm Parsberg

 

Der Stamm Parsberg besteht seit über 60 Jahren und wurde von Kaplan Franz Pickl 1950 ins Leben gerufen. Seit der Gründung hat der Stamm Parsberg viele Höhen und Tiefen erlebt. Ein ereignisreiches und denkwürdiges Jahr stand dem Stamm Parsberg 1991 bevor. Am 1. Juli 1991 traten die Pfadfinderinnen St. Georg aus Parsberg geschlossen zur DPSG über. Über viele Jahre kann der Stamm Parsberg stabile Mitgliederzahlen aufweisen und ist heute mit etwa 120 Mitgliedern, im Alter von 6 bis über 60 Jahren, der größte Stamm im Jurabezirk.

Der Erfolg spiegelt sich insofern wieder, da Jugendarbeit in allen vier Altersstufen betrieben werden kann. Auslandsfahrten, Zeltlager, die Sippenstunden und weitere Aktionen sorgen für ein erlebnisreiches Jahr bei den Parsberger Pfadfindern.

Stammesvorstand: Alexander Schober, Conrad John

Kurat: Barbara Fischer

Internet-Adresse: http://dpsg-parsberg.de/

(Stand: 2016)